Atemberaubend Bolero Jacken Abendkleider
Bolero Jacken Abendkleider

Atemberaubend Bolero Jacken Abendkleider - Der benutzer hat das recht, nicht-öffentliche informationen über ihn, die er früher in einem "systemlesbaren format für den täglichen gebrauch" angelegt hat, zu erwerben und an einen anderen administrator zu übertragen. Aber dieses eigentum darf die rechte und freiheiten anderer nicht beeinträchtigen.

Der benutzer hat das recht, seine persönlichen statistiken zu löschen, um ihnen die weitere verbreitung dieser tatsachen zu ersparen und ihnen die verwendung der fakten mit hilfe von 0,33 parteien zu ersparen. Die stornophrasen umfassen auch informationen, die für die eindeutige ursache nicht relevant sind oder für die der verbraucher seine zustimmung widerrufen hat. Wir haben das recht, die rechte der person mit dem "öffentlichen interesse am zugang zu den statistiken" in einklang zu bringen, während wir solche anfragen erhalten.

Die person hat das recht, genaue falsche persönliche informationen über ihn zu treffen. Unter berücksichtigung des motivs der nutzung hat der verbraucher das recht, die ergänzung der fehlenden fakten zusammen mit einer zusätzlichen nachricht zu verlangen.

Wir können demografische informationen (alle individuell identifizierbaren statistiken) mit unseren partnern und spezialisten teilen. Wir arbeiten mit speditionsunternehmen und kreditkartenunternehmen für waren und dienstleistungen zusammen. Diese unternehmen werden keine privaten fakten verwenden, behalten oder verwenden.

Der verbraucher kann zusätzlich eine bestätigung von uns verlangen, dass private informationen in bezug auf ihn / sie verarbeitet werden, und in diesem fall kann der verbraucher auch zugang zu seinen privaten tatsachen und den folgenden tatsachen erhalten: (a) den zweck; b) art der betroffenen privaten statistiken c) empfänger oder kategorie von empfängern, die auf solche privaten daten zugriff haben oder erhalten werden, insbesondere empfänger in drittstaaten oder weltweite gruppen. (D) soweit durchführbar, die dauer, in der die nichtöffent- lichen aufzeichnungen aufbewahrt werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die für die festlegung dieser zeitlichen beschränkung verwendeten standards. (E) der lebensstil eines rechts auf antrag des verwalters zur überprüfung oder löschung persönlicher aufzeichnungen oder zur beschränkung der verwendung privater fakten betrifft den grund dieser informationen und den grund für ihre verwendung. (F) das recht, eine beschwerde bei einer regulierungsbehörde zu melden. (G) in allen fällen, in denen persönliche informationen nicht sofort über den benutzer gesammelt werden, alle informationen bezüglich ihrer quellen. (H) das leben, einschließlich der erstellung eines mindestprofils von fakten in voller größe, zusätzlich zu den vorhersehbaren konsequenzen, die eine solche verarbeitung für den verbraucher haben könnte.