Ausgezeichnet Schöne Abendkleider München
Schöne Abendkleider München

Modedesigner:, Perfekte Kleid Für Jede Frau, WELT - Während arend zizelmann über seine kunden redet, gerät er ins schwärmen: "die damen in unserem team haben ein gespür dafür, genau zu wissen, was sie brauchen: anmut, nonchalance, understatement. Sie mögen mein größter vorschlag sein." Selbst die faszinierende handschrift von "georg et arend "- die schwarze spitzenborte am saum von jacken und röcken - kehrt zum konzept einer frau zurück. Sein größter zweck: "für jedes mädchen das passende anziehen.". "wir sind immer wieder anderer meinung, aber wir finden uns immer wieder zusammen. Ich halte diesen bedingungslosen führer für ein erstklassiges glück", sagt arend zizelmann. Die brüder hatten ihre begeisterung für ästhetik angesichts ihrer prägenden jahre geteilt: wiederum haben sie ihre mutter bereits zum thema bekleidung befragt.

Ein beratervertrag ist für diese kundschaft obligatorisch. Im geschäft in der falckenbergstraße sind die umkleidekabinen nicht nur groß wie wohnräume, sondern auch vorhanden - schwarz glänzende lackmöbel, antiquitäten, samtsessel und seidentapeten sorgen für pariser flair. Die schwaben nennen dies einen teil ihres ladens, den salon privée: private und maßgeschneiderte kunden werden von arend zizelmann, dem innovativen kopf der beiden brüder, begrüßt und beraten. Im angrenzenden raum hängt die 120-teilige prêt-à-porter-kollektion "belle de jour". Ein ebook mit mode-schnappschüssen aus dem jahr 1962 inspirierte ihn. "Es sind regelmäßig sehr kleine auslöser, die mir die art und weise einer brandneuen serie zeigen", sagt der modedesigner. Das ergebnis: empfindliche schleifen- und bleistiftröcke, damen-smokings, pin-kleidung mit bestickter schößchen-spitze, bodenlange nacht-röcke mit floralen prints und drapierter chiffon-kleidung.

Arend zizelmann absolvierte eine schneiderlehre bei beate mössinger in stuttgart und ging dann in münchen an die deutsche fachhochschule für stilistik. Danach arbeitete er für den französischen designer claude montana und den münchner modeschöpfer peter keppler, bevor er und sein bruder georg seine organisation übernahmen und 2005 den traum eines eigenen labels erfüllten. Die eineiigen zwillinge verstehen sich ohne viele worte. Ein auftritt genügt, dann weiß der informelle georg, dass arend sich nicht um seine jeans kümmert. "Aber ich bin ziemlich unvoreingenommen", sagt er und lacht.