Glamourös Abendkleider, 2016
Abendkleider H&M 2016

Glamourös Glamourös Abendkleider, 2016 - Zum ersten mal gibt es auch 3 hohe erstklassige brautkleider modelle. Eine sensible spitze wird aus organischer seide und baumwolle hergestellt, wobei man sich gerne an emma bovary halten möchte. Eine prächtig mit recyceltem glasperlen verschönerte deko-tunika aus einem aggregat aus seide und tencel, einfach das neue material aus eukalyptusfasern. Und eine dekolletierte hollywood-robe aus öko-leinen und seide. Die zurückhaltenden edelsteine, die von einem südkoreanischen künstler für die pressearbeit beleuchtet wurden, liegen zwischen 199 und 499 euro.

H & m hat sich in letzter zeit beschwert, nicht nur wegen seiner angeblichen position, sweatshopartige situationen in der wachsenden internationalen szene zu ermöglichen, sondern auch wegen seiner aktuellen anklage des "purchase less less" -bewegung. Doch die bewusste "one of a kind" -serie gibt einen verführerischen einblick in die fähigkeiten des einzelhändlers: als lieferant von rücksichtsvollen, bewusst konstruierten kleidungsstücken, die sich durch innovative stoffe und modische begabung auszeichnen.

Für ihre komponente will wilde beweisen, dass nachhaltigkeit keine form der buße mehr hat. "Nachhaltigkeit hat eine schlechte popularität, hauptsächlich im stil. Ich denke, die leute nehmen an, dass die klamotten dumm sind, die stoffe unbequem und das layout nicht inspirierend", sagt sie wwd. "Ich hoffe, dass das treffen mädchen rund um die arena befähigt, die stil lieben, aber es nachhaltiger konsumieren wollen. Es gibt ihnen die chance, ihre befriedigung zu studieren und verantwortungsvoll zu handeln. Ich hoffe also, dass der rest der stilindustrie zuschaut ich gehe davon aus, dass alle stile so sein müssen. ".

H & ms neue "bewusste außergewöhnliche" serie veröffentlicht in weniger als einem monat. Olivia wilde, die 2015er "aware specific" -serie des einzelhändlers, arbeitet mit planetenfreundlicherem material, einschließlich hanf, natürlicher baumwolle, naturleinen, organischer seide, tencel, naturleder und recycelter wolle, in mit schwarzer krawatte ausgestatteten silhouetten. Das eco-elegante lineup, das auf die "vielseitigkeit des kleides" spezialisiert ist, beansprucht einen weltweiten einfluss, der mit hilfe der traditionellen afrikanischen, asiatischen und indischen ästhetik inspiriert wurde. Eine reihe der herausragenden ist ein ärmelloses kleid, das eine veröffentlichte herde von handgezeichneten vögeln funktioniert. Masaai-perlenarbeit erinnert an die pinselführung von jap ink-wash-artworks.