Neu Abendkleider Geschäfte Mariahilferstraße
Abendkleider Geschäfte Mariahilferstraße

File:Äußere Mariahilferstraße, Shops.Jpg, Wikimedia Commons - Raimundhof der raimundhof befindet sich auch in der 6. Bezirksstraße, die durch 5 häuser und 4 innenhöfe führt und den abschluss in der windmühlgasse stiegengasse mit der mariahilfer straße verbindet. In der passage finden sie kleine schuhfabriken, friseure, restaurants, aber auch büros und bars. Der ruf an den raimundhof wurde der autor ferdinand raimund, der 1790 in das noch heute bestehende haus zum goldenen hirschen (mariahilfer straße 45) hineingeboren wurde. Auf dem jetzt renovierten haus wurde nach raimunds sterben eine plakette angebracht.

In der mariahilfer straße gibt es mehrere einkaufsläden, die bekannteste ist gerngross. Das einkaufszentrum befindet sich unmittelbar an der u3 und ist mit der station neubaugasse erreichbar. Gerngross hat einen großen elektronikladen und andere geschäfte neben einem lebensmittelgeschäft. An der spitze des daches steht eine japanische restaurantkette. Besonders im sommer ist der blick von dort oben auf die mariahilfer straße recht herausragend.

1869 wird in der mariahilfer straße eine linie der pferdebahn gebaut - zunächst zwischen der stiftgasse und rudolfsheim. Ab 1897 wurde das straßenbahnnetz elektrifiziert. Die tatsache, dass kaiser franz joseph die mariahilfer straße häufig auf seinen reisen zwischen hofburg und schloss schönbrunn fuhr, war für die straßenbahnen ein wichtiges thema. Aus dem grund, dass kaiser brauchte, dass die straße durch die oberleitung nun nicht sehbehindert sein muss, musste man eine störungsanfällige u-bahn-musik mit den hier joggenden straßenbahnstämmen joggen, mit denen die insignien mit strom versorgt wurden. Die praktischsten im jahr 1915 werden hier zur gleichen alten oberleitung umgebaut.

Im februar und märz 2014 wurde in mariahilf und neubau eine umfrage durchgeführt, um zu entscheiden, ob die verkehrsberuhigung der mariahilfer straße aufrechterhalten werden muss, ob fußgängerüberwege für besucher geöffnet werden sollen und ob nicht oder nicht die fußgängerzone muss erlaubt sein. Eine mehrheit von 53,2 hat sich in den erhalt der website-besucher beruhigt. Sowohl die übergänge für autobesucher als auch die entlastung des fußgängerviertels für radfahrer wurden empfohlen. Am 19. Mai 2014 konnte auch der spatenstich für den status quo der dauerhaften besucher der website erfolgen. Sowohl im fußgängerbereich als auch im inneren des montagegebietes wurden auf mindestens 6,50 m großen fahrflächen mit straßentrennenden begrenzungsleisten für den lieferverkehr besucher und radfahrer versorgt. [9] [10].